Underground - Found myself in Wonderland

Es fühlt sich an als würdest du in ein Loch fallen, immer weiter und immer tiefer geht es hinunter. Doch wo ist der Boden? Immer wenn du denkst, du hast ihn erreicht, stellt sich heraus dass das ganze nur Treibsand war... und du fällst weiter...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Die Geschichte

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 11 ... 17  Weiter
AutorNachricht
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 4:35 pm

Als sie die Augen schloss, holte ich schnell mein Herz aus der Tasche und steckte es in meine Hosentasche, damit ich besser kontrollieren konnte, wie es leuchtet. Doch bald schon hatte ich es vergessen, nämlich als ihr Dad ihr noch einmal liebevoll über den Kopf strich, mir einen vielsagenden Blick zu warf und das Zimmer verließ. Wir waren allein. Nervös fuhr ich mir durch die Haare und sah, wie sie auf ihr Herz schaute, das wieder dunkel wurde. Sie vermisste mich... Mir kam eine Idee. "Sind das nicht diese Leuchtherzen?... Wo ist denn das zweite?", fragte ich neugierig. Auf diesen Weg konnte ich herausfinden, was sie für mich empfindet... oder empfunden hatte. Mein Herz raste, denn ich hatte panische Angst, dass sie sagen würde, wie sehr sie mich hasst und verabscheut. Stumm sah ich sie an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 5:03 pm

Kurz nachdem ich meine Augen geschlossen hatte, strich mir mein Dad noch kurz über den Kopf bevor er aufstand und nach draussen ging. Mein Blick folgte ihm zwar einen Moment, fiel dann jedoch wieder auf das mittlerweile wieder dunkel gewordene Herz in meiner Hand. Auf seine Frage nickte ich nur leicht. "Das hat mein... ein Bekannter..." gab ich leise, geknickt von mir ohne einen Blick in seine Richtung. Ich spürte wie mir wieder die Tränen in meinen Augen hochkrochen. Es war zuviel... zuviel Zeit um wieder an Chris zu denken und genau diese Gedanken taten weh.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 5:07 pm

Ich schluckte. Ein Bekannter. Und doch sah ich, wie sie es mitnahm und wie sehr sie litt... Am liebsten hätte ich mich geohrfeigt, denn das war alles unsinniger Schmerz, den sie nicht haben müsste, wenn ich endlich mal mutig genug wär, um ihr zu sagen, wer ich bin! Ich biss mir auf die Unterlippe, bevor ich leise weiterredete. "Du hast ihn schon lange nicht mehr gesehen, hm?... Was würdest du sagen, wenn er jetzt einfach so reinspaziert käme?...", fragte ich vorsichtig und wusste, wie leichtsinnig ich war.
Bestimmt schöpfte sie schon verdacht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 5:33 pm

Wieder schüttelte ich nur leicht meinen Kopf, sah dann aber auf seine Frage einen Moment einwenig irritiert zu ihm. "Ich weis nicht..." meinte ich leise und sah wieder auf das kleine Herz. Doch allein der Gedanke das es so sein könnte, löste in mir ein leichtes kribbeln und zugleich auch wahnsinnige Angst aus. Früher hatte ich mir oft... sehr oft vor gestellt, was ich wohl machen würde, wenn er plötzlich vor mir stehen würde. Nicht nur einmal kam ich zu dem entschluss das ich ihm wohl um den Hals fallen würde. Andererseits jedoch war ich mir ziemlich sicher, dass er wohl längst in einer Beziehung steckt und warscheinlich sogar schon eine Familie plant oder sogar schon hat...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 5:50 pm

Ich nickte langsam und stand auf, um mir ein Kaffee zu holen. Dabei bemerkte ich nicht, wie das Herz kurz aufleuchtete, als ich an ihr vorbbei ging. Ich setzte mich wieder auf meinen alten Platz und nahm einen kräftigen Zug von dem Koffein. Ich würde wach bleiben, egal wie lange, ich würde wachbleiben und auf sie aufpassen. Wie früher... Und nun würde sie mich nicht mehr so schnell losbekommen. Eigentlich wollte ich nur vorbeischauen, wie es ihr geht... Aber seitdem ich gesehen hab, in was für... Problemen sie steckt... Ich kann nicht einfach wieder gehen. Ich bleibe bei ihr - für immer....
Und wenn es als falsche Identität sein muss... ich würde sie nicht mehr allein lassen, nicht nachdem, was ich ihr damiit angetan hatte. Stumm fuhr ich mir durch die Haare und lauschte dem Prasseln des Regens gegen die Fensterscheiben. Das Koffein machte mich ein wenig fitter, auch wenn ich immer noch hundemüde war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 5:51 pm

Mein Blick hing immer noch an dem kleinen Herz. Als es plötzlich wieder anfing auf zu leuchten hielt ich einen Moment den Atem an und sah hoch als er an meinem Bett vorbei ging. Das Leuchten in meiner Hand wurde stärker, als er näher war und wurde wieder schwächer, als er weg ging. Irritiert starrte ich kurz auf die Decke vor mir, hob dann jedoch meinen Blick wieder und... G?... Was?... Nein!... Nein das.. das kann nicht sein! Mein Herz fing an zu rasen, ich versuchte zwar etwas zu sagen doch brachte keinen Ton heraus, sondern schnappte regelrecht nach Luft als er zurück ins Zimmer kam. Auch die Tränen in meinen Augen stiegen nun immer höher in ihnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 5:54 pm

Ich atmete tief aus und sah zu ihr, um dann zu erstarren. Was?... Ach verdammt!!! Das Herz!! Ich fuhr mir durch die Haare. Sie will eine Erklärung. Chris, es ist endlich Zeit ihr zu sagen, wer du bist! Nein Nein Nein!!! In meinem Kopf herrschte Chaos. Tausende von Gedanken schossen hin und her und ein innerer Konflikt, ob ich es ihr nun sagen sollte, oder nicht, bewirkte, das mein Kopf sich anfühlte, als wolle er platzen. Missmutig hielt ich die Hände an ihn, als könnte ich ihn so zusammenhalten. Nein, ich würde einfach gar nichts sagen, gar nichts! AAAH!!!
Plötzlich stand ich auf und nahm mein Rucksack. "Vielleicht ist es besser.... wenn ich jetzt gehe...", sagte ich leise und ging zur Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 5:55 pm

Zwar versuchte ich mir nichts anmerken zu lassen, doch offensichtlich stand mir der Schreck ins Gesicht geschrieben. Schweigend mit Tränen in den Augen sah ich ihn nur an. Als er plötzlich regelrecht hoch sprang, seinen Rucksack schnappte und zur Tür ging, lief mir eine einzige Träne über die Wange. Mein Blick folgte ihm, doch kurz bevor er die Klinke nach unten drückte... "Wie damals...?" kam leise Tränen unterdrückend aus mir. Mein Herz raste, doch wenn er es tatsächlich war, wusste er was ich meinte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 7:03 pm

Ich erstarrte in der Bewegung und meine Hand klammerte sich förmlich krampfhaft an die Klinke. Ich bin wieder gekommen, habe sie aufgelesen, hatte mir geschworen, sie nie wieder allein zu lassen, und jetzt?! Ich... muss sie doch beschützen... meine Gabby...
Ganz langsam drehte ich mich zu ihr herum und sah sie mit leeren Augen an. Ich wollte damals nicht gehen, doch wenn sie das alles hätte mit erleben müssen... Sie hätte das nicht geschafft, das wäre zu viel für sie gewesen. Wie es mir immer schlechter ging... ich im Rollstuhl landete und mir die Haare ausfielen... Ich zuckte bei den schrecklichen Erinnerungen leicht zusammen und konzentrierte mich wieder auf Gabby. Sie will eine Erklärung... "Es war besser so.", hauchte ich leblos.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 7:06 pm

Er war es wirklich... Erneut fing ich an nach Luft zu ringen, doch es war als würde mir jemand die Kehle zu schnürren und einfach nicht mehr locker lassen. Seine Antwort, sein lebloser Blick. Tausende von Gedanken krachten wieder durch meinen Kopf und mein Herz begann immer schneller zu Schlagen. Ich krallte mich panisch an der Bettdecke und dem kleinen Herzen fest, als alles um mich herum wie Taub wurde und anfing zu verschwimmen. In meinen Augen spiegelte sich diese furchtbare Angst die ich hatte, wieder. "...Chris..." bekam ich gerade noch leise verzweifelt heraus, bevor mir entgültig schwarz vor Augen wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 7:13 pm

"GABBY!!" Oh nein, was hab ich getan?!! So schnell ich konnte rannte ich zu ihr und täschelte ihre Wangen. Nichts. Nein!!! Ich rannte nach draußen auf den Gang und schrie um Hilfe, und sofort kamen zwei Schwestern und ein völlig aufgelöster Stan angerannt. Ich setzte mich nach draußen auf den Gang und vergrub verzweifelt mein Gesicht in meinen Händen. Nein... genau deswegen wollte ich es ihr nicht sagen! Ich wusste, dass sie... es nicht verkraften würde... Sie darf nicht sterben!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 7:24 pm

Was zu dem Zeitpunkt noch keiner wusste, ich hatte schon seit längerem immer wieder Probleme mit dem Herzen doch ich sagte nie etwas. Bei den Untersuchungen zuvor, stand die Frage warum ich doch noch am Leben war, scheinbar mehr im Vordergrund, als heraus zu finden was ich wirklich hatte. Ich hatte mir durch die Drogen eine Herzmuskelentzündung eingefangen. Erst jetzt untersuchten sie mich genauer und stellten diese fest. Zwar kam ich wieder zu mir, und doch war ich wieder von den Medikamenten zu gedröhnt und einfach nur müde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 7:35 pm

Erleichtert schnippte ich hoch, als Stan herauskam und mir zu nickte. Er erklärte mir, dass sie eine Herzmuskelentzündung hätte... Ich schluckte. Alles nur wegen mir! Wenn ich nicht gegangen wäre, wäre sie nicht so.. abgestürzt. Ich nickte langsam. So etwas war gefährlich... und nicht zu unterschätzen... Er sagte mir, dass sie Ruhe brauchte und riet mir, auch nach hause zu fahren. Ich zögerte kurz, bevor ich nickte. Ja, sie brauchte Ruhe. Sie musste all das erstmal verarbeiten...
Völlig fertig stieg ich in die U-Bahn und fuhr nach hause. Dort packte ich noch einen Mp³-player und ein paar Rätselbücher ein. Sie würde wohl lange im Krankenhaus liegen... Wenn sie es überhaupt schafft. Schnell schüttelte ich den Kopf, um die Gedanken loszubekommen und duschte mich und aß eine Kleinigkeit. Doch als ich mich gerade völlig fertig auf die Couch fallen lassen wollte, zögerte ich. Ich konnte sie nicht wieder allein lassen! Schnell zog ich mich an, nahm die Sachen und fuhr abermals zum Krankenhaus. Es brauchte ein wenig, um Stan zu überreden, doch dann konnte ich zu ihr ins Zimmer. Sie hatte die Augen geschlossen. Leise ließ ich mich auf das freie Bett neben ihr fallen und schlief sofort ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 7:37 pm

Mein Dad saß noch länger bei mir im Zimmer und strich mir sanft über den Kopf. Er brauchte garnichts zu sagen, denn es war beinahe so, als würden seine Gedanken frei im Raum stehen. Draussen war es bereits dunkel, ich war irgendwann eingeschlafen und bemerkte garnicht wann mein Dad ging, geschweige denn dass Chris einige Zeit später im neben Bett schlief. Zum erstenmal seit den ganzen Vorfällen der letzten Monate, hatte ich weder Alpträume noch dieses Herzrasen, was mich oft sogar panisch aus dem Schlaf holte... Kein Wunder, dagegen bekam ich ja Medikamente... Am nächsten Morgen wurde ich wach bevor noch eine Krankenschwester das Zimmer betretten hatte, als ich meinen Kopf ein kleines Stück drehte, bemerkte ich das jemand im Bett neben mir lag. Da derjenige mir jedoch den Rücken zu wante, dachte ich mir nicht viel und schloss einstweilen wieder meine Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 7:42 pm

Ich war in einen traumlosen, tiefen Schlaf gefallen. Ganz langsam kehrte ich in die Realität zurück und sofort wurde mir bewusst, wo ich war. Ich streckte mich und richtete mich auf, traute mich allerdings nicht, zu Gabby zu sehen. Zu groß war das schlechte Gewissen. Sie wäre nicht hier, wenn ich da geblieben wäre. Wenn ich sie weiter beschützt hätte... wenn ich nicht gegangen wäre. Aber hätte ich sie in dem Zustand überhaupt beschützen können? Wieder verstrickten sich meine Gedanken immer weiter ineinander und ich fuhr mir durch die Haare, um im nächsten Moment das Gesicht in meinen Händen zu vergraben. Erst jetzt wurde mir bewusst, dass sie mich nicht während der Nacht geweckt hatte. Keine Fieberträume, keine Alpträume. Ihr ging es besser... hoffentlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 7:59 pm

Neben mir nahm ich irgendwann das rascheln der Decke, des neben Bettes wahr, öffnete jedoch meine Augen nicht. Erst als die Krankenschwester ins Zimmer kam und Frühstück brachte, was ich jedoch mit leichtem Kopfschütteln verweigerte und meine Augen wieder schloss. Zumindest konnte ich heute wieder einwenig klarer denken, was ich auch tat oder besser gesagt versuchte. Und dennoch liefen die Gedanken in meinem Kopf regelrecht amok, denn ich hatte immer noch von Gestern das Bild von Chris' leeren Blick vor mir und seinen leblosen Ton im Ohr. Wieder begann ich nach einer Antwort zu suchen, doch ich stand an und wurde wütend... Wütend auf mich selbst und die tatsache das ich ihn nicht erkannt hatte. So lange hatte ich darauf gewartet das er wieder zurück kommen würde und dann, als er endlich vor mir stand, hatte ich Angst vor ihm. Ich drehte meinen Kopf auf die andere Seite richtung Tür und fing plötzlich leise zu schluchzen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 8:11 pm

Ich schluckte. Entweder schien sie mich nicht zu bemerken oder sie ignoriert mich... Stumm fuhr ich mir durch die Haare und starrte die weiße Krankenzimmerwand an. Schließlich stand ich auf und wollte gehen, denn so wie es aussah, wollte sie nicht, dass ich bei ihr war, aber plötzlich hörte ich ein leises Schluchzen. Blitzschnell drehte ich mich um und sah sie an, wie sie sich wegdrehte und weinte. Sie.. hatte mich doch nicht bemerkt. Sie wollte gar nicht allein sein. Ganz langsam ging ich auf sie zu und legte ganz vorsichtig meine Hand auf ihre Schulter, denn ich wollte sie nicht erschrecken... die Angst in ihren Augen damals, als ich sie aufgelesen hatte, hatte mir genug Schläge versetzt... "Hey...", hauchte ich sanft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 8:52 pm

Wieder nahm ich ein rascheln wahr. Ich hatte mich auf der Seite wie ein Baby zusammen gerollt, als ich plötzlich spürte wie sich sanft eine Hand auf meine Schulter legte. Zwar zuckte ich wieder eine Sekunde zusammen bis ich seine Stimme hörte. Ich schloss einen Moment meine Augen, wischte mir die Tränen aus dem Gesicht und drehte mich langsam zu ihm um. Schweigend, jedoch schluckend um nicht die fassung zu verlieren, sah ich ihn an. Erst jetzt erkannte ich seine Augen, wo ich vor einigen Tagen noch nicht zuordnen konnte warum sie mir so bekannt vor kamen. "...Chris.." gab ich beinahe Tonlos von mir und fing seinen sanften Blick auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 9:17 pm

Ich senkte den Blick. Wieder kam das schlechte Gewissen in mir hoch. Wenn ich nicht gegangen wäre... Ich atmete tief durch. Ich sollte aufhören, mir Vorwürfe zu machen, denn ich konnte es ja jetzt eh nicht mehr ändenr. Aber... trotzdem war ich mir nicht sicher, ob sie es wollte, dass ich... bei ihr blieb. Ich hatte ihr so viel angetan... Wenn sie mich schreiend weggejagt hätte, hätte ich das gut verstehen können.
Ganz vorsichtig strich ich ihr über die Wange und sah ihr wieder in die Augen, doch dann zog ich meine Hand zurück. "Ja... ich... bin da...", sagte ich leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 9:22 pm

Auch wenn er mir einerseits so fremd geworden war, seine Berührungen gaben mir zum ersten mal nach langem wieder das Gefühl von Sicherheit zurück. Als er über meine Wange strich, schloss ich wieder für einen Moment meine Augen und sah ihn dann wieder an. Was war wirklich der Grund das er damals ging? Diese Frage hämmerte immer lauter in meinem Kopf und doch wusste ich, dass ich sie wohl nie stellen würde. Immer mehr wurde mir nun bewusst, was ich die ganze Zeit über vermisst hatte. Reflexartig griff ich nach seiner Hand, als er sie weg zog, warum war mir jedoch selbst unklar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 9:27 pm

Meine Augen weiteten sich ein Stück, doch dann lächelte ich zaghaft und legte meine Hand vorsichtig auf ihre Wange. "...und ich geh nicht wieder weg...", hauchte ich leise. Ich würde sie nie wieder allein lassen... Ich liebe sie... mehr denn je. Auch wenn jetzt eine harte Zeit uns bevor stand, ich würde alles für sie tun und für immer bei ihr blieben. Es sei denn... sie will das nicht... Ich konnte ihre Gefühle nicht so wirklich deuten...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 9:29 pm

Bei seinen Worten, fiel mein Blick starr nach unten. Zu oft hatte ich sie schon gehört und immer wieder passierte dann genau das... Ich fand mich allein am Boden wieder... Und dennoch hielt ich seine Hand immer noch fest, ohne es wirklich registriert zu haben. Langsam hob ich meinen Blick und sah wieder in seine Augen. Nur zugern hätte ich gewusst was in ihm vor ging. Chris war schon damals, als ich klein war und obwohl er nur 2 Jahre älter war als ich, jemand zu dem ich auf sah. Ich war nie wütend auf ihn... Sondern auf mich und gab mir auch die Schuld das er weg ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 9:42 pm

Vorsichtig setzte ich mich neben sie ans Bett. Der Monitor piepte regelmäßig. Ich dachte wieder daran, wie er austickte, als dieser Typ den Raum betreten hatte. Tom hatte Stan ihn genannt... "Was... hat dieser Tom... mit dir gemacht?", fragte ich ganz vorsichtig, während ich ihr immer noch zärtlich übers Gesicht strich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 9:43 pm

Allein schon der Klang des Namen's löste furchtbare Panik in mir aus. Zwar versuchte ich mir nichts anmerken zu lassen, doch mein Herzschlag wurde sofort schneller, genau so wie meine Atmung die der eines Fische's an der Luft glich. Plötzlich ging die Tür auf. Als ich hinsah, erstarrte ich regelrecht und hielt die Luft entgültig an. Die Panik wuchs immer mehr in meinen Augen. Das durfte einfach nicht wahr sein. Ich klammerte mich regelrecht an Chris' Hand fest. Tom grinste als er mich sah. "Na? wieder Fit?... Deine Freunde warten schon auf dich!" gab er mit einem sieges sicheren Ton von sich. Mein Blick wurde leer, ich lies meine Hand locker und atmete kaum, nur mein Herz raste immer noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 EmptySo Sep 12, 2010 10:04 pm


Ich fuhr herum, als ich dieses Ekel im Türrahmen stehen sah. Panisch sah ich, wie Gabby dahinging und ich stand auf, um auf Tom zuzugehen. "Es ist besser, wenn sie jetzt gehen. Und zwar für immer!", sagte ich mit fester Stimme und blickte dem ein kopf größeren Mann hasserfüllt in die Augen.
Egal was er ihr angetan hatte, es war schrecklich, und dafür werde ich mich eines Tages rächen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Die Geschichte - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 6 Empty

Nach oben Nach unten
 
Die Geschichte
Nach oben 
Seite 6 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 11 ... 17  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kleinbahn Die Geschichte vom halben 4130, ebay

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Underground - Found myself in Wonderland :: Underground - I found myself in Wonderland-
Gehe zu: