Underground - Found myself in Wonderland

Es fühlt sich an als würdest du in ein Loch fallen, immer weiter und immer tiefer geht es hinunter. Doch wo ist der Boden? Immer wenn du denkst, du hast ihn erreicht, stellt sich heraus dass das ganze nur Treibsand war... und du fällst weiter...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Die Geschichte

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
AutorNachricht
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:36 pm

Ich riss die Augen weit auf und sofort füllten sie sich mit Tränen - Tränen der Erleichterung. Ich richtete mich schlagartig auf und schlang die Arme um sie, auch wenn mein Bein auf einmal anfing wieder zu brennen. Sie erinnerte sich! Sie war wieder die alte Gabby! Meine Gabby... meine große Gabby... Stumm krallten sich meine Finger in den Stoff ihres shirts. Ja, ich hatte sie vermisst, und wie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:36 pm

"Chris..du..er..erdrückst mich.." gab ich luftringend von mir und drückte mich weg von ihm. "Verdammt mach das nie wieder!" meinte ich dann etwas sauer und sah ihn ebenso an. Ich liebte diesen Kerl und was tat er? Er wollte sich das Leben nehmen! Das er das nun auf seine Umarmung beziehen könnte, kam mir in dem Moment nicht in den Sinn, denn kurz nachdem ich ausgesprochen hatte, nahm ich seinen Kopf zwischen meine Hände und fing an ihn zu Küssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:36 pm

Aber ich... wieso... Meine Gedanken versiegten, als ich ihre weichen Lippen auf meinen spürte. Ja, eindeutig, sie war die Gabby, die ich so liebte und nach der ich mich so gesehnt hatte... Aber.... ich dachte, sie wäre tot! Verdammt, zum wievielten Male?! So oft hatte ich gedacht, dass es das nun wäre und ich sie nie wieder sehen würde, und doch lebte sie. Sie war einfach zu stark, als dass sie sterben könnte... Als sie sich wieder von mir löste, sah ich sie dankbar an. "Ich liebe dich...", hauchte ich leise, bevor die Krankenwagentüren aufgingen und ich herausgezogen wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:37 pm

Schweigend stieg ich aus und ging neben ihm her, bis mich mein Dad abfing... "Gabby!?... Alles Okay?.." Ich sah ihn nur nickend an. "Bist du sicher?" fragte er unsicher nach da er nicht wusste was nun genau passiert war. "Ja Dad... mir gehts gut Spi..." ich stockte, denn schließlich kannte er weder Spike noch Joe und das war auch besser so. "...Zwei Freunde haben mir geholfen..." meinte ich dann er sah mich fragend an. "Zwei Freunde?" wiederholte er leise. "Gabby wie alt bist du?" wieder sah ich ihn irritiert an. Was war los? Erst fragte mich Chris und nun er? Mein irritierter Blick wich einem ernsten. "Acht Dad..." gab ich dann ohne eine Miene zu verziehen von mir. Sein Blick wurde plötzlich traurig, ich verstand die Welt nicht mehr. "Dad? ich bin vor einigen Monaten siebzehn geworden, eigentlich sollte ich jetzt traurig sein das du..." zum ausreden kam ich nicht mehr, denn er reagierte gleich wie Chris zuvor und fiel mir um den Hals.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:37 pm

Ich wurde sofort in den OP gebracht. Nachdem die Kugel entfernt wurde und ein dicker Verband mein Bein zierte, wachte ich ganz langsam und noch völlig benommen von der Nakose auf. Vorsichtig blinzelte ich. Es war doch nur ein Traum, oder? Als ich langsam die Augen aufschlug, war ich wirklich allein. Ja, es war nur eine Halluzination gewesen... sie war tot, sie war immer noch tot... Sofort krampfte sich schmerzhaft in mir alles zusammen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:37 pm

Mein Dad hielt mich ziemlich lange auf, er wusste das mit den Drogen und dem Alkohol und erzählte mir nun was in den Letzten Wochen geschehen war. Ich schluckte, nun waren mir auch die Reaktionen der beiden klar. Auch ich erzählte ihm einiges was mir in den Monaten zuvor passiert war, doch das was Tom mit mir gemacht hatte, verschwieg ich. "Gabby?... ich denke mal Chris wird nun langsam aufwachen, wenn du willst kannst du zu ihm gehen..." meinte er schließlich nach einiger Zeit. Stumm nickte ich nur und machte mich auf den Weg zu Zimmer 7, in dem er, laut einer Schwester lag. Er lag noch alleine und da ich nicht wusste ob er noch schlief, öffnete ich die Tür vorsichtig ohne davor an zu klopfen. Leise schlich ich zu seinem Bett, da er seinen Kopf der anderen Seite zu gewant hatte, doch als ich näher kam bemerkte ich das er seine Augen offen hatte. "Chris?" gab ich darauf leise mit sanfter Stimme von mir und sah ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:38 pm

Als ich den Kopf drehte, blickte ich mit geweiteten Augen dem Engel entgegen und es war so, als ob alle Luft und so mit auch alle Zweifel und Sorgen aus mir wichen. Sie war so wunderschön, dass sie einfach real sein musste. Als sie sich neben mich setzte, setzte ich mich langsam auf. Mein Bein war immer noch taub, ob das gut oder schlecht war, wusste ich nicht. Zitternd streckte ich meine Hand aus und berührte ihr Gesicht. Ja, sie war wirklich real! Ernst sah ich sie an. "Hat dir eigentlich schon jemand mal gesagt, wie wunderschön du bist?..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:39 pm

Wie schon einmal, legte ich meine Hand auf seine und hielt sie an meiner Wange fest. Ohne ein Wort zu sagen, sah ich ihn einfach nur an und seufzte leise auf. Alleine die Vorstellung das er sich beinahe das Leben genommen hätte, lies mir Tränen in die Augen steigen. So sehr hatte ich immer darauf gehofft das er zurück kommen würde, sogar wärend meiner dahmaligen Beziehung, hatte ich öfter Momente die ich nur zu gerne mit ihm geteilt hätte. Doch gerade als ich dabei war mich komplett auf zu geben, taucht er in letzter Sekunde wie ein Engel auf. Und dann gerade wo mir bewusst wird, wie sehr ich ihn vermisst hatte und wie sehr ich ihn eigentlich liebte, will er sich das Leben nehmen? Warum?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:39 pm

Ich sah sie aufmerksam an. Ihre Augen nahmen einen nachdenklichen Ausdruck an, und ich zögerte kurz, zog die Hand jedoch nicht zurück. "Stimmt etwas nicht?..", fragte ich heiser. Ich hatte Angst, Angst, dass sie sich auf einmal wieder in Staub auflösen könnte und nur eine Prise Engelsstaub zurückblieb... Irgendetwas hatte sie, und das machte mich nervös.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:39 pm

Weiterhin sah ich ihn stumm an, ohne seine Hand los zu lassen. Eine Träne lief meine Wange herab, denn meine Gedanken liefen Amok um nach einer Erklärung zu suchen. War ich der Grund? Wenn er mich nicht mehr wollte, hätte er es doch auch anders sagen können als so... Ich schluckte, warscheinlich wäre es besser zu gehen. Meine Hand lockerte sich von seiner, die Vorstellung dass er das nochmal machen könnte und dass das ganze anders ausgehen könnte, zeriss mir das Herz. Eher würde ich damit leben können, wenn ich weis er lebt und es geht ihm gut, als ihn nur noch am... Nein! "Machs gut.." gab ich nur leise unter Tränen von mir ehe ich mich umdrehte und ging. Ich lies ihn im stich und ging einfach! Im glauben dass er mich nicht mehr wollte, lief ich den Gang des Krankenhauses entlang bis ich endlich den Ausgang erreicht hatte. Tränenblind lief ich in irgend eine Richtung, bis ich in einer Gasse Weinend zusammen brach. Warum hatte ich ihn nicht einfach gefragt? Doch warscheinlich war es sogar besser so...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:41 pm

Ich riss die Augen weit auf. "Was!? Gabby!!!...", rief ich ihr verzweifelt hinterher. Was hatte ich falsch gemacht!? Wieso!? Ich... ich... Nein! Panisch sprang ich einfach aus dem Bett - zum glück hatte ich meine Sachen und nicht so ein peinliches Krankenhauskleidchen an - und schnappte mir eine Krücke, die Im Gang stand, um ihr so schnell es ging hinterherzuhumpeln. Tränen stiegen mir in die Augen. Wieso!?! Was... gerade war sie doch noch bei mir, hat gesagt dass sie mich liebt, und dann.. dann ließ sie mich allein. Warum?! Mein Kopf dröhnte noch immer von der Betäubung, doch ich humpelte tapfer hinunter nach draußen. Zum Glück hatte mich keine der Krankenschwestern für voll genommen. Weit vorne sah ich, wie Gabbys Gestalt in der Gasse verschwand. "Gabby!", rief ich ihr nach und bog auch in die Gasse ein, bloß um im nächsten Moment auszurutschen und auf mein Bein zu fallen. Ich schrie auf, riss mich dennoch zusammen und kroch auf sie zu. "Geh nicht...", flehte ich mit zittriger Stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:41 pm

Mit angezogenen Beinen kauerte ich weinend zwischen einigen Tonnen. Warum..warum... verdammt warum? Ich war einfach nur verwirrt sowie sauer auf mich selbst, das nun ich gegangen war, obwohl er mir sogar gesagt hatte das er mich liebte. Doch wieder schafften es meine Gedanken sowie meine Angst ihn wieder zu verlieren die überhand zu nehmen. Plötzlich hörte ich einen dumpfen knall sowie Chris's schmerz verzehrte Stimme. Chris' Stimme? aber.. Erschrocken hob ich den Kopf aus meinen Armen und sah verschwommen Chris am Boden liegend. Was hatte ich nur getan? "Chris" kam panisch aus mir wärend ich das Stück auf allen vieren zu ihm lief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:41 pm

Ich richtete mich vorischtig auf und ignorierte den Schmerz, der mein Bein in Flammen auflodern ließ. Meine Hand krallte sich in den Stoff ihrer Jacke fest und ich sah sie mit glasigen Augen an. "Hörst du?", hauchte ich leblos. "Du musst dableiben... Ich brauche dich..." Flehend sah ich sie an. Ich konnte ohne sie nicht leben, hatte ich doch schon genug verpasst von unserem gemeinsamen Leben, nun wollte ich nie wieder ohne sie sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:42 pm

"A..aber..." stockte ich und sah in seine glasigen Augen, er meinte es ernst. Er meinte es tatsächlich ernst! Mein Blick fiel nach unten, genau so wie eine Träne bevor ich meine Augen schoss. Ich war von mir selbst Entäuscht, verdammt noch mal warum bin ich blos gegangen? Doch genau in dem Moment kam erneut die Frage hoch warum er das gemacht hatte. "...Warum wolltest du..." wieder stockte ich. Allein der Gedanke lies mich erneut in Tränen ausbrechen. Ja ich liebte ihn, doch ich würde mir nie verzeihen wenn er wegen mir sterben würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:43 pm

Ich stockte kurz, ehe ich begriff, was sie meinte. In mir spannte sich alles an und die Hand, die sich tief in ihre Jacke gegraben hatte, löste sich etwas. Stumm sah ich zu Boden. "Ich...", stammelte ich leise vor mich hin, ehe ich wieder in die wunderschönen Augen sah. "Ich.... ich dachte... du bist tot...", hauchte ich leise und fuhr mir durch die Haare, nicht wissend, dass ich dadurch den Blick auf das G an meinem handgelenk freigab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:43 pm

Nachdenklich, immer noch mit Tränen in den Augen sah ich ihn stumm an. Er hätte sich... Nein das kann nicht sein! er hätte sich tatsächlich... verdammt Nein! In meinem Kopf fing sich alles an zu drehen, das hatte er doch jetzt blos nur... Doch in dem Moment sah ich das G auf seinem Handgelenk. Er hatte soetwas damals schon einmal gemacht, als wir uns heftig gestritten hatten, doch er hatte mir versprochen er würde soetwas nie wieder tun, egal was passiert. Reflexartig griff ich nach seiner Hand "...Du hast es versprochen... Egal was passiert... weist du noch?" hauchte ich leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:45 pm

Ich zog schnell mein Handgelenk weg und streifte den Ärmel darüber. Ja, ich hatte es ihr versprochen... aber... verdammt! "Die letzte Zeit.. war... schwierig...", sagte ich mit lebloser Stimme und starrte auf den Boden. "4 oder 5 mal wurde mir gesagt, dass du tot bist... und jedes Mal hat es mich innerlich aufgefressen..." Mit leerem Blick starrte ich durch sie hindurch. Es war zu viel gewesen, es war einfach zu viel...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:45 pm

"Chris... Look at me. Please, look at me. I'll wait for you. How ever long it takes. I'll wait for you forever..." hauchte ich. Es war der Satz den wir damals mitbekamen als er bei uns schlief und meine Eltern Legends of the Fall sahn. Er hatte sich mir damals regelrecht eingeprägt, warscheinlich weil Chris ein knappes Monat darauf ging und ich ihm den noch einmal sagte, doch er sah mich damals nicht mehr an. "...Ich habs dir versprochen... und selbst der Tod würde es nicht schaffen, dieses Versprechen zu brechen.." gab ich leise von mir und sah ihn unter Tränen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:47 pm

Einen Herzschlag lang sah ich sie an, ehe ich meine Arme ausstreckte und sie fest zu mir heranzog. Dieser Satz... er hatte sich tief in mein Gedächtnis gebrannt, damals, als sie ihn mir ins Gesicht gesagt hatte, mich angefleht hatte, nicht zu gehen, doch der kleine Chris wusste damals schon, dass es besser so war. Ich vergrub mein Gesicht an ihrer Schulter. Endlich war ich wieder bei ihr, und ich würde es hoffentlich für immer bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:47 pm

Ehe ich mich versah, fand ich mich in seinen Armen wieder. Auch ich schlang meine Arme um ihn und hielt ihn fest. Einen Moment schloss ich meine Augen, er war wieder hier, er war endlich wieder hier, so sehr hatte ich ihn vermisst und nun hielt er mich in seinen Armen. Als ich die Augen wieder öffnete, fiel mein Blick auf sein Bein. Ich erstarrte regelrecht als ich die Blutlache auf dem Asphalt sah. "Chris... d.dein Bein!" gab ich erschrocken von mir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:48 pm

Auch ich hatte die Augen geschlossen und öffnete sie nun, um ihrem Blick zu folgen. Als ich das viele Blut sah, wurde mir übel und mein Magen krampfte sich bei dem metallischen Geruch, der mir in die Nase stieg, schlagartig zusammen. "Das...Das...ist nichts... das müssen die bloß wieder nähen und schon ist wieder alles gut... mach dir keine Sorgen...", flüsterte ich nun etwas ruhiger. Ganz langsam versuchte ich aufzustehen, der A,Schmerz jedoch wollte mir diesen Gefallen nicht tuen und so verkniff ich mir einen Aufschrei und landete wieder unsanft auf dem Hosenboden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:48 pm

Schweigend sah ich wieder hoch in sein Gesicht, auch wenn er mich versuchte mit seinen Worten zu beruhigen, es war nicht gerade wenig Blut was er verloren hatte. Es dauerte nicht lange, bis ich auch schon ein Stück meines sowieso schon zerfetzten T-Shirts herunter gerissen hatte und es ihm zusätzlich zu dem Verband darum wickelte. Innerlich zeriss es mich beinahe, denn es war alles meine Schuld. "Warte ich helf dir..." gab ich leise von mir, obwohl es mir nicht gerade leicht fiel, zog ich ihn auf die Beine und stützte ihn als plötzlich. "Na sieh mal einer an, wer da doch noch am Leben ist...". Schlagartig hob ich meinen Blick und erstarrte. "Tom..." hauchte ich leise, wieder fing mein Herz zu rasen an und ich bekam Angst, jedoch nicht um mich sondern um Chris, dessen Gesichtsfarbe mittlerweile der einer Kalkwand glich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:48 pm

Ich wagte es kaum, den Blick zu heben, als die dunkle Stimme des Monsters durch meinen Kopf hallte, doch starrte ich ihn, als ich es dann getan hatte, hasserfüllt und wütend an. Es musste ganz schön lächerlich aussehen, wie ich, mit einer Schusswunde am Bein, die gerade in Strömen blutete, Gabby hinter mich schob um sie zu beschützen. "Verp.iss dich!", schrie ich ihn wütend an, doch er lachte nur, er lachte einfach nur. Verdammt, die Ärzte müssten doch mitbekommen haben, wie ich geflohen war! Als er näher kam, nahm ich das Ende meiner Krücke und rammte es gegen seine Brust, doch er taumelte nur kurz. Wie lange müssten wir noch vor ihm fliehen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:49 pm

"Was willst du? Du glaubst doch nicht wirklich das ich mich von dir kleinen Spinner fürchte?... Mach dich vom Acker bevor noch was schlimmeres passiert!" brüllte er hasserfüllt herum. "Tom bitte, ich mach alles was du von mir verlangst, aber er muss ins Krankenhaus..." flehte ich ihn an, doch er fing wieder nur an zu lachen und zog eine Knarre hervor. "Du glaubst doch nicht ernsthaft das ich darauf rein falle? - Setzen wir dem armen leidenden Kerl doch ein Ende" gab er lachend von sich und ziehlte auf Chris. Es kam mir plötzlich so vor als würde alles nur noch im Zeitraffer passieren, sein lachen klang einfach nur noch verzehrt. Ich sah wie er langsam den Abzug zog. "Tom neeeein..." schrie ich verzweifelt und gab Chris gerade noch einen stoß ehe zwei Schüsse fielen. Ich sah noch wie Tom in die Knie ging und hinter ihm Spike und Joe standen, ehe mein Blick nach unten zu Chris fiel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 EmptyDi Sep 28, 2010 8:49 pm

Die Schüsse dröhnten mir in den Ohren, und als ich noch im Fall realisierte, dass er gerade Gabby erschossen hatte, wurde alles um mich herum schwarz. Es war so, als würde mein Innerstes schreien, einfach nur verzweifelt schreien. Ich stand genau vor ihr und hatte sie trotzdem nicht beschützen können... Ich spürte, wie meine Seele sich ganz klein in das innerste und dunkelste Fleckchen meines Körpers verzog. Ich wollte nicht mehr die Augen aufmachen. Es war zu viel. Sie war tot, und auch wenn ich schon so oft erkennen musste, dass es anders war, so... so hatte ich doch gesehen, wie er den Abzug betätigt hatte... und gehört... also blieb ich einfach leblos am Boden liegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Die Geschichte - Seite 14 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 14 Empty

Nach oben Nach unten
 
Die Geschichte
Nach oben 
Seite 14 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kleinbahn Die Geschichte vom halben 4130, ebay

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Underground - Found myself in Wonderland :: Underground - I found myself in Wonderland-
Gehe zu: