Underground - Found myself in Wonderland

Es fühlt sich an als würdest du in ein Loch fallen, immer weiter und immer tiefer geht es hinunter. Doch wo ist der Boden? Immer wenn du denkst, du hast ihn erreicht, stellt sich heraus dass das ganze nur Treibsand war... und du fällst weiter...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen
 

 Die Geschichte

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 17  Weiter
AutorNachricht
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 8:12 pm

Ich seufzte und stützte die Arme auf die glatte Oberfläche meines Tresens ab. "Du musst doch etwas zu dir nehmen...", sagte ich leise und schloss die Augen. Mein kopf brummte. Schließlich hob ich den BLick und sah sie besorgt an. "Bitte...", sagte ich noch schwach. Sie hatte zwei Tage nun nichts gegessen und getrunken... wie sollte das enden?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 8:16 pm

Mir fiel es immer schwerer die Augen offen zu halten, gerade noch irgendwie schaffte ich es erneut den Kopf leicht hin und her zu bewegen. Selbst wenn ich gewollt hätte, hätte ich weder etwas zu Essen, noch die wohl viel wichtigere Flüssigkeit hinunter gebracht, geschweige denn diese dort behalten. So hatte ich auch damals meinen Dad geshokt, der zu dem Zeitpunkt zwar fast mit dem Medizinstudium fertig war. Da es jedoch um mich ging, völlig mit der Situation überfordert und alles vergass was er gelernt hatte. Mich mitten in der Nacht schnappte und den ganzen Weg bis ins Krankenhaus, mit mir auf seinen Armen lief. Dort hingen sie mich einen Tag an Infusionen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 8:19 pm

Ich fuhr mir durch die Haare und verbrub mein Gesicht verzweifelt in meinen Händen. Schließlich zog ich mir eine Jacke über. "Ich bring dich ins Krankenhaus.", sagte ich mit leerer Stimme. Ich würde es mir niemals verzeihen, wenn ihr etwas passiert. Ich muss doch auf sie aufpassen!!! Ich beugte mich zu ihr hinunter, um sie hochzuheben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 8:24 pm

Seinen Satz nahm ich noch wahr, doch mich dagegen zu währen gelang mir nicht mehr. Nur ein leises stöhnen brachte ich noch hervor, bevor ich mit dem Kopf gegen seine Schulter gelehnt einschlief... wie ich zumindest Dachte. Im Krankenhaus angekommen, nahm man mich sofort aus seinen Armen und belebte mich wieder. Die Drogen, der Alkohol, das Fieber am darauf folgenden Tag und der Vitaminmangel über die ganze Zeit, taten den rest. Es grenzte beinahe an ein Wunder das ich dazwischen kurz ansprechbar war. Da sie meinen Dad kannten, riefen sie ihn sofort an, es dauerte auch nicht lange bis er hier war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 8:33 pm

Ich saß in dem leeren, kahlen Flur. Es roch steril, nicht gerade sehr angenehm. Der Boden war mit einer Gummischicht überzogen, sodass er bei jedem Schritt quietschte. Ich hatte das Gesicht in in meinen Händen vergraben und betete. Ja, ich betete, dass ihr nihts passierte. Nicht jetzt, wo ich sie wiedergefunden hatte... Ich liebte sie immernoch, das lag auf der Hand. Ich hob kurz erschöpft den Blick, als ihr Vater angerannt kam. Er hatte sich nicht verändert... stumm sah er mich an. Ob er mich erkannte?... Er verschwand auch in dem Zimmer und ich wartete, obwohl es mich fast verrückt machte, nichts tun zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 8:34 pm

Die Ärzte als auch mein Dad, entschieden auf Grund des Fiebers, was wieder angestiegen war, dass es für heute wohl besser wäre mich in künstlichen tiefschlaf zu legen, bis die ersten Infusionen wirkung zeigten und das Fieber wieder zurück ging. Mein Vater strich mir schließlich wie früher mit den Worten 'Warum bist du nicht mit deinen Problemen zu mir gekommen kleine Prinzessin?' über den Kopf und gab mir einen Kuss auf die Stirn, ehe er sich umdrehte und nach draussen zu dem jungen Mann ging. "Chris?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 8:36 pm

Meine Augen nahmen einen kühlen Ernst an, als mich der Mann, der immer wie ein Vater für mich war, mit meinem Namen ansprach. Ich stand langsam auf, und es war ein komisches Gefühl, mit ihm auf einer Augenhöhe zu sein. Er hatte mich also erkannt... Ich fuhr mir durch die Haare.
"Mr. Stevens.", sagte ich annerkennend und sah zu Boden. Ich wusste, dass er mir Vorwürfe machen würde. Ich war weggegangen, ich hatte sie alleingelassen. Doch ich würde ihm nicht von dem Grund erzählen. Zu sehr schämte ich mich dafür...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 8:54 pm

Mein Dad mochte Chris schon früher sehr, denn obwohl er noch ein kleiner Junge war, hielt er ihn für sehr reif und weise, wo sich manch Erwachsener eine Scheibe abschneiden konnte. "Ich wusste das du irgendwann in deine alte Heimat zurück kommen würdest Junge..." meinte er und legte Chris seine Hand auf die Schulter "..Mach dir keine Vorwürfe, für etwas wofür du nichts kannst.. Du hattest warscheinlich auch keine leichte Zeit, denn ich weis das du Gabby nie mit Absicht verletzt hättest. Doch wir müssen ihr nun helfen wieder zurück ins Leben zu finden..." Sein Blick war bittend und zugleich anerkennend dem Jungen gegenüber der nun erwachsen geworden war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 8:59 pm

Sofort spannte ich mich an. Dad... Ich schluckte. "Sie weiß nicht, wer ich bin. Und ich weiß auch nicht, ob es so eine gute Idee wäre, ihr zu erzählen, wer ich bin...", sagte ich leise und sah zu der Tür vor Gabbys Zimmer, als ob ich hindurch starren konnte. Sie hatte es mir nie verziehen, dass ich damals gegangen war, dass wusste ich. Wer weiß, wie sie jetzt reagieren würde? Ich biss mir auf die Unterlippe und sah ihren Vater an. Wie oft hatte ich mir gewünscht, dass es auch mein Vater war? Ich hatte mehr Zeit bei den Stevens verbracht, als das ich zu hause war. Und ich liebe Gabby immer noch...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 9:03 pm

Mit warmen Augen sah er ihn an. "Chris, sie weis es bestimmt, tief in ihrem Herzen. Sie hat immer auf dich gewartet, selbst als..." er unterbrach an der Stelle wo Jan in mein Leben trat und schüttelte nur kurz den Kopf. "...Du musst es ihr jetzt noch nicht sagen, aber sie braucht jetzt Menschen die ihr helfen und ganz besonders dich..." An der stelle knallte die Tür auf. "Wo ist sie?... Wo ist mein Kind?... Stan? was machst du hier? Du weist genau das Gabby von dir nichts wissen will!" klang die schrille Stimme meiner Mutter durch den Raum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 9:11 pm

Ich sah nachdenlich zu Boden und nickte, als ich plötzlich zusammenfuhr und die Frau, die hereingestürmt kam, anstarrte. War das... nein. Nein, das ist nicht möglich. War diese vom Leben zerfressene, hysterische Frau etwa... Mrs Stevens?... Aber... sie war doch immer so bodenständig und so... liebevoll gewesen... Nichts konnte sie erschüttern.... Ich sah kurz zu Mr. Stevens und stellte mich demonstrativ neben ihn. "Hallo...", sagte ich ruhig. "Mr. Stevens hat seine Tochter nur gerade das Leben gerettet.", sagte ich mit einer kräftigen Spur von Ironie, denn mir gefiel nicht, wie sie mit ihm Umgang. Es war mir egal, ob sie mich erkannte oder nicht, aber langsam wurde mir klar, warum sie auf der Straße lebte. AUch wenn da viel mehr dahinter steckte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 9:28 pm

Er sagte darauf nichts, sondern sah sie nur fragend an. Nur zugern hätte er gewusst, was er ihr angetan hatte dass sie sich jetzt so ihm gegenüber verhielt. Doch als er Chris' Worte hörte, machte sich in ihm wieder das Gefühl des Stolzes breit. Chris war als kleiner Junge schon jemand der wusste was Verantwortung, Respekt und Fürsorge bedeutete und trotz seiner wohl nicht so einfachen Kindheit, oder gerade deswegen behielt er diese wertvollen Eigenschaften bei. "Was mischt du dich da ein?... Wer bist du eigentlich? Du bist warscheinlich schuld das Gabby jetzt hier liegt!" fing sie an Chris an zu steigen. Mein Dad legte Chris mit den Worten "Danke für deine Worte... aber es bringt bei ihr im Moment nichts...", auf den Rücken und ging mit ihm gemeinsam aus dem Raum. Er regte sich nicht darüber auf, sondern vermied Streit der noch dazu auf kosten meiner gehen würde. Auch wenn es ihn genauso traf das ich nichts von ihm wissen wollte und er wusste von wem das ausging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 9:36 pm

Ich warf Gabbys Mutter noch einen kurzen Blick zu, dann ging ich neben Mr. Stevens her. Nachdenklich sah ich auf den Boden. "Wissen Sie zufällig, was passiert ist? Es will mir einfach nicht klar werden wie jemand wie Gabby auf der Straße landen kann...", sagte ich leise, während wir den Gang entlang gingen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 10:08 pm

"Chris.." er lächelte kurz "..Nur weil du mich seit elf Jahren nicht mehr gesehen hast, brauchst du mich nicht zu Siezen.. So alt bin ich mit meinen 34 Jahren auch noch nicht." meinte er noch bevor seine Miene wieder ernst wurde. "Es ist eine lange Geschichte um das zu verstehen..." er fing an ihm all das was geschehen war, seit er weg ging zu erzählen. Angefangen von den Fieberschüben, über meine Beziehung mit Jan, der Trennung, der Trennung meiner Eltern und auch die neue Beziehung meiner Mum und deren Tüken. "...ich denke die Schwangerschaft von Evelyn ist mitunter einer der Gründe warum sie nun auf der Straße lebt. Doch ich weis nicht was sie Gabby erzählt haben, immer wenn ich versucht hatte sie zu Besuchen, liesen die beiden mich nicht zu ihr oder sagten sie wäre nicht da..." Das was mir Tom an tat und auch wie die Zustände in der Wohnung der beiden war, konnte mein Dad nicht mal im geringsten erahnen eben sowenig wie meine Mutter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 10:12 pm

Ich sah ihn erst geschockt an, dann sah ich zu Boden. Ich konnte es nicht fassen... Für mich waren die Stevens immer eine Musterfamilie gewesen... und Gabby ein starkes Mädchen. Aber das war sie noch immer, es war einfach nur... zu viel... Wenn ich sie nicht allein gelassen hätte... dann wäre das vielleicht alles nicht passiert. Oder zumindest hätte sie es besser überstanden... Aber... dann hätte sie mich auch in der schlimmsten Zeit meines Lebens gesehen. Und das hätte sie nicht ertragen... Ich schluckte. Das musste ich erstmal verdauuen. "Wie.. wie geht es ihr?...", fragte ich immer noch halb in Gedanken versunken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 10:27 pm

"Mach dir keine Sorgen, sie wird es schaffen, allerdings wird sie hilfe brauchen. Diese wird sie allerdings von mir wahrscheinlich nicht annehmen wollen. Ich hab dich vor ein paar Tagen schon in meiner Praxis gesehen, zwar hab ich keine Ahnung wie du es gemacht hast das sie da überhaupt einen Schritt hinein setzt, doch ich weis dass du auch das schaffen kannst wenn du willst. Doch es wird nicht leicht werden..." er sah ihn an denn mein Dad wusste was auf Chris zukommen würde, wenn er sich dazu bereit erklären würde. Denn zu meinem Psychischen zustand, kam auch noch der Enzug.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 10:33 pm

Ich schluckte und fuhr mir durch die Haare. Sein Blick sagte fast alles... es würde nicht leicht werden. Aber ich liebe sie, ich bin bereit, alles für sie zu tun! "Ich werde das mit ihr gemeinsam durchziehen.", sagte ich mit fester entschlossener Stimme. Ich hatte sie verlassen, also war es wohl das Mindeste, dass ich ihr auch wieder auf die Beine half. Ich wusste zwar noch nicht, wie ich das machen sollte, schließlich hatte sie auch Angst vor mir, aber ich würde es schaffen, dass wusste ich. Ich würde es schaffen. Mit ihr gemeinsam. Sie... sie würde erstmal bei mir wohnen... Ich schluckte. "Kann ich zu ihr?" Ich sah ihn ernst an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 10:39 pm

"Chris - ich hoffe du weisst was auf dich zu kommt und wie Dankbar ich dir dafür bin. Hier meine Telefonnummer, sollte irgendetwas sein, egal ob es um Gabby oder dich geht, du kannst mich jederzeit da erreichen." gab er anerkennend von sich und drückte Chris seine Karte in die Hand. Keine zwei Minuten später kam meine Mum aus der Tür und verschwand ohne die beiden an zu sehen. Mein Dad nickte "Ich regel das und sage ihnen du gehörst zur Familie..." klopfte ihm noch leicht auf die Schulter und machte sich auf den Weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 10:46 pm

Ich nickte ihm noch einmal aufmunternd zu und wartete, bis er mir ein Zeichen gab und wieder in sein Alltags Arzt leben verschwand. Ich bewunderte ihn schon immer, er war für mich schon immer wie ein Vater... Ich schluckte, bevor ich die Tür öffente und langsam zu Gabbys Bett ging. Ihr standen Schweißperlen auf der Stirn und sie glühte regelrecht. Ihre Brust hob und senkte sich langsam. Jetzt gab es kein zurück mehr. Ich würde es mit ihr durchziehen, egal was passiert, ich würde erst mich entspannen, wenn sie clean und psychisch fit war. Ich sah besorgt an und setzte mich neben ihr Bett. Ich würde in der nächsten Zeit nur sehr ewnig Schlaf bekommen.... Ich sah sie an. Ich liebe sie... Vorsichitg strich ich mit der Hand über ihre Stirn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 10:47 pm

Die Zeit die ich schlief, Träumte ich sehr viel. Doch ich war so mit Medikamenten nieder geknallt, das ich mich so keinen Millimeter rührte. Nur als ich von Tom und seinen Freunden Träumte, fing ich an zu Schwitzen. Im Traum versuchte ich zu fliehen und um hilfe zu schreien, doch mich hörte niemand. Nur die Herzfrequenz am Monitor zeigte an das ich wohl einen Alptraum hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 10:50 pm

Es stimmte etwas nicht. Ich war gerade neben ihr eingedöst, als das Piepen des Monitors schneller wurde. Sofort sprang ich auf und wollte schon eine Schwester holen, doch zuerst beugte ich mich über sie. Sie... Sie hat einen Alptraum... Ich setzte mich wieder und nahm ihre Hand, um sie fest zu drücken. Sie zu wecken würde keinen Sinn machen, sie musste jetzt dadurch.... Und sie würde es schaffen. Ich shcloss die AUgen. Ich war Schuld an all dem hier... ich hab sie allein gelassen... verletzt... Ich schluckte. Aber... wenn sie mit angesehen hätte... wie ich langsam fast zu Grunde gegangen wäre... dann hatte ich doch die richtige Entscheidung getroffen oder? Ich konnte mit niemanden darüber reden, und es machte mich fast verrückt. Wieder hob ich den Blick und sah sie an. Was träumt sie bloß? Ich wollte in ihren Traum hinein, wollte sie beschützen... doch ich konnte einfach nicht mehr tun als nur dazusitzen, ihre hand zu halten und zu warten...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySa Sep 11, 2010 11:44 pm

Sein drücken meiner Hand, gab mir das Gefühl nicht alleine zu sein. So baute ich es schließlich auch in meinem Traum ein. Als würde mich endlich jemand an der Hand aus diesem Realen Alptraum heraus holen. Im Schlaf erwiederte ich diesen Druck und fing dann von damals zu Träumen an. Als ich Chis' Hand nahm und ihn einfach nur anlächelte, er hielt meine Hand fest, da mein Dad meinte das es hier gefährlich wäre und auch er mir seine Hand entgegen streckte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySo Sep 12, 2010 9:32 am

Ich spürte, wie sie den Druck unbewusst erwiederte und ein Lächeln huschte über mein Gesicht. Ich war hundemüde und mir tat alles weh, aber es war mir egal. Ich würde bei ihr bleiben, bis zu mienem letzten Tag. Noch einmal lass ich sie nicht allein... Nicht wo ich sie endlich wieder hab, nach all den Jahren!! Da fällt mir ein... Ich... Ich muss noch einen neuen Arzt finden... Ich schluckte. Er müsse meine Blutwerte regelmäßig kontrollieren... Hm... Mein Blick ruhte auf Gabby. Sie schlief wieder ruhiger und deshalb beschloss ich, sie für einen kurzen Moment allein zu lassen um zur Praxis von Mr. Stevens zu fahren. Ich machte mir zwar unglaubliche Sorgen, dass ihr etwas passieren konnte, doch da war auch noch die Angst vor einem Rückschlag... ich würde sofort wieder bei ihr sein. Ich müsste sowieso noch ein paar Sachen aus der Wohnung holen... Ich fuhr zu seiner Praxis und schritt hinein. Nervös sah ich mich um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabby
Admin
Gabby

Anzahl der Beiträge : 1656
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySo Sep 12, 2010 10:52 am

Als er langsam meine Hand los lies, versuchte ich sie im Traum wieder zu greifen, doch jeder versuch Scheiterte erneut. Immer und immer wieder griff ich ins leere, was mich beinahe verzweifeln lies. Es war als würde ich am Abgrund hängen, jemand hält mir seine Hand hin, doch jedesmal wenn ich sie beinahe erreicht hatte, zog derjenige sie wieder weg. Wärend Chris weg war, kam nochmel meine Mum, diesmal mit Tom der ebenfalls meine Hand kurz nahm. Wieder kamen die Alpträume, mein Herz fing wieder an zu rasen und ich bekam extrem hohes Fieber. Die Ärzte taten was sie konnten, doch es wollte einfach nicht fallen. Es ging sogar soweit, dass sie meiner Mum nahelegten, das mein Körper das wohl nicht mehr lange mitmachen würde wenn er nicht bald auf die Medikamente anspring.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris
Admin
Chris

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 10.09.10

Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 EmptySo Sep 12, 2010 10:54 am

Als er mich sah, bat er mich gleich herein. Ich fuhr mir nervös durch die Haare und setzte mich auf die Liege. "Was führt dich hierher, Chris?", sagte er, während er die Akten auf seinem Tisch durchging. "Es ist so..." Ich schluckte. Oh mein Gott... Aber ich wusste, dass ich ihm vertrauen konnte. "Ich brauche einen neuen Arzt, der... meine Blutwerte kontrolliert...", sagte ich leise und spürte seinen fragenden Blick. "Ehm..." Ich seufzte. "Ich bin damals weggegangen, weil ich.... Krebs bekommen hatte. Blutkrebs.", sagte ich mit fester Stimme. "Ich wollte nicht, dass Gabby mitbekommt, wie ich langsam vor mich hinwegitiere..." Er starrte mich erst an, dann nickte er stumm. "Ich hab ihn besiegt... aber trotzdem brauch ich jemanden, der mich kontrolliert..." "Geht klar." Er prüfte meine Blutwerte, aber es war alles okay. Ich verabschiedete mich und rannte so schnell es ging zum Krankenhaus, nachdem ich noch ein paar Sachen aus der Wohnung geholt hatte. Wieder setzte ich mich total erschöpft neben Gabby und hielt wieder ihre Hand. Es war jemand hiergewesen... ich sah Blumen stehen. Ihr ging es wieder schlechter... Wäre ich bloß nicht gegangen!! Ach verdammt... Ich schloss die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




Die Geschichte - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Die Geschichte   Die Geschichte - Seite 4 Empty

Nach oben Nach unten
 
Die Geschichte
Nach oben 
Seite 4 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 17  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kleinbahn Die Geschichte vom halben 4130, ebay

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Underground - Found myself in Wonderland :: Underground - I found myself in Wonderland-
Gehe zu: